Psyche &
Orthomolekulare          
Medizin

Wissenschaftler aus Libyien konnten nachweisen, dass die Wirksamkeit einer antidepressiven Therapie signifikant besser ist, wenn zu den Antidepressiva Vitamin C verabreicht wird. Der Stellenwert des Vitamin C ist plausibel, weil Vitamin C ein wichtiges Antioxidans ist und auch als Cofaktor in der Synthese von Neurotransmittern benötigt wird.

Referenz:
Aburawi SM et al.: Effect of ascorbic acid on mental depression drug therapy: Clinical study; J Psychol Psychother 4: 131

Kontakt

Diagnostisches Centrum
für Mineralanalytik und Spektroskopie DCMS GmbH
Löwensteinstr. 9 
D 97828 Marktheidenfeld
Tel. 0049/ (0)9394/ 97030
info@angst-depressionen.com
Go to top