Psyche &
Orthomolekulare          
Medizin

Homocystein ist ein Risikofaktor für zahlreiche Erkrankungen wie z.B. Hirnleistungsstörungen, Demenz, Alzheimer, Morbus Parkinson, Arterienverkalkung, Herzinfarkt, Schlaganfall. Außerdem kann ein erhöhter Homocysteinwert Mitauslöser für Depressionen und Osteoporose sein. Laut Dach-Liga hat jeder Zweite über 50 Jahre einen zu hohen Homocystein-Spiegel im Blut.

Homocystein ist ein Zwischenprodukt des Aminosäurenstoffwechsels. Es ist ein Zellgift und wird normalerweise vom Körper in harmlosere Substanzen umgewandelt und entgiftet. Damit dieser Vorgang reibungslos ablaufen, kann sind die Vitamine B6, B12 und Folsäure unabdingbar. Ein Mangel an diesen Vitaminen kann zu erhöhten Homocysteinwerten führen, und der geistige Verfall ist vorprogrammiert.

Eine neue Studie britischer und schwedischer Wissenschaftler zeigt, dass mit einer guten Vitaminversorgung ein Abbau von Gehirnmasse im Alter aufgehalten werden kann. An der Studie nahmen 271 Personen teil. Die Probanden wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Über 24 Monate erhielt die eine Gruppe täglich eine Vitamin-B-Mischung, die andere Gruppe bekam ein Placebopräparat. Das Ergebnis war erstaunlich: In der Vitamin-B-Gruppe konnte der Hirnabbau bis zu 53 Prozent verlangsamt werden.

Wissenschaftler raten seit Jahren, rechtzeitig, also bereits ab einem Alter von 40 Jahren, den Homocysteinwert im Blut kontrollieren zu lassen. Vor allem Patienten mit Diabetes, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Problemen, Schilddrüsenerkrankungen und anderen Erkrankungen des Organsystems wie Nieren- und Darmerkrankungen sollten besonders auf einen niedrigen Homocysteinspiegel achten.

Fazit:
Rechtzeitig vorbeugen und bis ins hohe Alter geistig fit bleiben.
Zu empfehlen ist nicht nur die Bestimmung von Homocystein, sondern auch die Bestimmung der B-Vitamine im Blut.

Referenz:
Welt.de, 11.03.2011

Kontakt

Diagnostisches Centrum
für Mineralanalytik und Spektroskopie DCMS GmbH
Löwensteinstr. 9 
D 97828 Marktheidenfeld
Tel. 0049/ (0)9394/ 97030
info@angst-depressionen.com
Go to top